HOME – DEAD FLOWERS

Dead Flowers auf der Waldbühne am Güsche! Hier geht’s zum Voting:

Waldbühne – Voting

Waldbühne_gurtenfestival_deadflowers_voting_contest_2019.jpg

Die Waldbühne ist die dritte Bühne am Gurtenfestival, eines der grössen Musikfestivals der Schweiz. Das viertägige Openair findet jedes Jahr Mitte Juli auf dem Berner Hausberg Gurten statt und wird täglich von bis zu 20’000 Personen besucht. Die Zuschauerkapazität der imposanten Waldbühne-Wiese beträgt rund 8’000–10’000 Personen. Auf der Waldbühne spielen ausschliesslich Schweizer Bands, vier davon werden im Rahmen des Waldbühne Contest ermittelt.

 

Willkommen auf den blauen Wiesen

bei den toten Blumen

CD-Bee.P.-Dead Flowers-Outnow.jpg

Unsere EP (BEE.P.) gibt’s in den Online Stores zu kaufen, die CD ist zu kaufen für eine 10er Note an unseren Konzerten oder per Bestellung unter Kontakt.

Besucht uns doch auf iTunes, Amazon, Google Play, Spotify

 

Dead Flowers on Facebook

Dead Flowers on Soundcloud

Dead Flowers-Startrampe-rockamweier-2018-Band on Stage

Wenn du alle Konzertdaten und News erhalten möchtest, trage dich im Kontakt ein mit Betreff „Newsletter“.


Hörproben aus dem Studio 

Es handelt sich dabei um die Rough-Mixes, die gemasterten Vollversionen sind im Juni 2018 auf unserer CD erschienen. Wir wünschen euch viel Spass beim reinhören.

Catch A Fish

Hometown

Robber Man

2018-04-07-PHOTO-00001560


Live – Konzerte

26. April – Thurbobräu GV (WILATRIUM – Stadtsaal Wil)

Nur für geladene Gäste und Mitglieder mit Bier und Wurst 🙂

thurbobraeu_logo_deadflowers_wilatrium_stadtsaal_live

Freitag, 06. September 2019 – Wasserschloss Hagenwil

Live-Musik und Pasta à discretion für CHF 25.00 (Pasta von 20.00 – 23.00 Uhr)

Alle weiteren Infos unter folgendem Link: schloss-hagenwil.ch

schloss_hagenwil_burgbar_deadflowers_live_logo_2019_band

Ein ereignisreiches Jahr 2018 ging vorbei für uns. Wir durften Openairluft schnuppern und einige tolle Events in Pubs, an Apéros, Festivals und Privat-anlässen spielen. Danke an die Veranstalter, Besucher, Fans und unsere Familien.

Wir bedanken uns vor allem bei Marius Kopp für seinen Einsatz als Gitarrist, er hat uns Ende Jahr verlassen. Paddy, Chantal & Laura wünschen Ihm & Seiner Familie alles Gute in Zukunft.    „Time To Catch A Fish“

weitere Konzerte folgen…2019

Dead Flowers-Trio-Strandfest-Rorschach-Cyrill Schlauri


About Us

Gefühlvoll heizen Dead Flowers den Wüstenstaub von bekannten Songs aus der Bluegrass Szene auf, und reiten stürmisch über die grünen Hügel Irlands mit den Folksongs der Insel und mischen das Ganze mit gelungenen Eigenkompositionen und Balladen. Gesangsstimmen verschmelzen mit den Seiteninstrumenten und dem Klang der  Mundharmonika.   Die vier Musiker aus Wil und Winterthur spielen seit 2016 zusammen.

Zu dritt bepackt mit Bluesharp, Geige, Gitarre und Bass.

Dead Flowers sind: Chantal Breitenmoser, Laura John & Paddy Hollenstein


Fotos & Videos